Judith Bättig, Taiji & Shiatsu Praxis
   

Shiatsu - Die Kunst des Berührens

 
 
     

Shiatsu ist eine Körpertherapie, deren Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) liegen. Die Arbeit an den Meridianen, den Strömen der Lebensenergie in unserem Körper, bildet seit Jahrtausenden die Grundlage für Akupunktur und Akupressur. Die Meridiane bilden an der Oberfläche und in der Tiefe des Körpers ein weitverzweigtes und vernetztes System von Energiekanälen. Sie führen die Lebensenergie zu allen Organen, in jede Körperzelle. Mit Shiatsu ist der Energiefluss der Meridiane an der Oberfläche des Körpers direkt erreichbar. Es ist eine meditative Arbeit, und es wird deshalb kaum gesprochen. Stattdessen geht es um das  „In-sich-Hineinhorchen“, also darum, die Sprache des Körpers mit all seinen Reaktionen wahrzunehmen.  

Shiatsu führt zu erhöhtem Wohlbefinden, Zentriertheit und einem verfeinerten Körpergefühl.Gönnen Sie sich eine Stunde Entspannung in ruhiger und erholsamer Umgebung.